You are here: Home

Willkommen beim Kompetenznetzwerk Studierendenmentoring

 

Wichtiger Hinweis COVID-19:

Das Kompetenznetzwerk Studierendenmentoring im Service Center Service ist aufgrund der aktuellen Entwicklung nicht für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Wir alle sind wie gewohnt per E-Mail erreichbar und nehmen Ihre Anfragen und Wünsche entgegen.

The student mentoring network in the service center studium is not open for visitors due to the current situation. We can still be reached via E-Mail and take on your individual requests and wishes.

 

Das Kompetenznetzwerk Studierendenmentoring hat seit 2012 bereits über 6000 Studierende persönlich und fachlich vorangebracht.

Wir entwickeln, koordinieren und unterstützen zahlreiche Mentoringprogramme für Studierende - zielgruppenspezifische für internationale und Lehramtsstudierende und fachspezifische für alle Studierenden.

 

Intecultural Mentoring

Experienced students from all university departments (mentors) support new international students (mentees) in adjusting academically, culturally and socially to Germany and the University of Freiburg. The mentors will assist in educating the mentees about campus and life in Freiburg and will be able to answer many of the questions new international students might have during their first semester.

 Mentoring an Fakultäten

Im Fachspezifischen Mentoring unterstützen erfahrene Studierende (Mentorinnen bzw. Mentoren) weniger erfahrene Studierende (Mentees) bei ihren ersten Schritten im Studium.

Das Kompetenznetzwerk Studierendenmentoring unterstützt zahlreiche dieser fachspezifischen Mentoringmaßnahmen und hat die meisten von diesen entwickelt. Diese Programme sind direkt in den Fakultäten und Fachbereichen angesiedelt und werden von uns durch Konzeption, Mittelvergabe, Schulungen, Materialien und Supervision unterstützt.

 

Lehramtsspezifisches Mentoring

Im Lehramtsspezifischen Mentoring tauschen sich Lehramtsstudierende aus höheren Semestern mit Lehrkräften aller Schultypen aus und geben in einem zweiten Schritt ihre Erfahrungen an Lehramtsstudierende am Studienbeginn weiter.