Sie sind hier: Startseite Lehramtsspezifisches Mentoring

Lehramtsspezifisches Mentoring

Im lehramtsspezifischen Mentoring tauschen sich Lehramtsstudierende aus höheren Semestern mit Lehrkräften aller Schultypen aus und geben in einem zweiten Schritt ihre Erfahrungen an Lehramtsstudierende am Studienbeginn weiter.

Programm in jedem Wintersemester:

Studierende im höheren Semester geben ihr Wissen und hilfreiche Tipps und Tricks zum Lehramtsstudium an Studierende im 1. Studienjahr weiter, um den Studieneinstieg zu erleichtern.

Werden Sie Mentor bzw. Mentorin oder Mentee in unserem Programm im WS 2018/19.

Bewerbungsschluss ist 18. Oktober 2018

 

Programm in jedem Sommersemester:

Studierende im höheren Semester können als Mentees professionelle Unterstützung von einer Lehrkraft bekommen. In Gesprächen können alle Fragen zum zukünftigen Beruf gestellt werden, evtl. ist auch ein Schulbesuch mit anschließender Besprechung möglich. Die ehrenamtlich tätigen Lehrkräfte haben zudem die Möglichkeit, einen Workshop zu einem lehramtsrelevanten Thema ihrer Wahl anzubieten.

Werden Sie Mentor bzw. Mentorin oder Mentee in unserem Programm im SoSe 2019.

Bewerbung ab sofort möglich.

Grafik 

Mentee MentorIn Mentee MentorIn

 

Übrigens: Alle Teilnehmenden im Mentoringnetzwerk - egal aus welcher Erfahrungsstufe - können an unseren internen Netzwerkveranstaltungen, z.B. Workshops zu lehramtsrelevanten Themen teilnehmen.

Für die Teilnahme am Mentoringprogramm stellt das Kompetenznetzwerk Studierendenmentoring den Studierenden ein Zertifikat aus. Lehrerinnen und Lehrer erhalten auf Wunsch eine Bescheinigung.

Wenn Sie dabei sein möchten, freue ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme!


, M.A.
Koordination

abgelegt unter: